Frau befriedigen mit diesen Tricks

„Wie du mit geheimen Einblicken in die weiblichen Köpfe jede Frau befriedigst, sodass sie eine starke, sexuelle Sucht nach dir entwickelt“

Mein Name ist Vanessa Cortez und meine Mission ist es, Männern zu enthüllen was Frauen wirklich im Bett wollen.

Mein Freund war anfangs miserabel im Bett und ich hörte in meinem Freundeskreis ähnliche Lästereien von anderen Frauen über Ihre eigenen Männer. 

Weil es mit dem richtigen Wissen so verführerisch einfach sein kann, eine Frau richtig zu befriedigen und deine Männlichkeit zu stärken, verrate ich bei Perfektimbett.de die tiefsten Sehnsüchte der Frauen…

Warum ist die passende Strategie so wichtig?

Hat alles geklappt, danke. Dein Kurs ist echt super. Bereits nach wenigen Nächten habe ich gemerkt, dass ich jetzt viel selbstsicherer bin… und dass ich meiner Freundin endlich wieder den Spaß bereiten konnte, den wir auch am Anfang unserer Beziehung hatten. 

Marco C. 
34 Jahre

Hey Vanessa, ich wollte einfach mal danke sagen!

Auch wenn ich am Anfang WIRKLICH skeptisch war, ob mir so eine Anleitung helfen kann muss ich sagen, dass es sich gelohnt hat. Manchmal ist es wirklich besser nicht immer auf seine Gefühle zu hören und sofort das zu machen was einem in den Sinn kommt! Das hat mir so einiges versaut. Mittlerweile lese ich erst noch einmal nach, wenn ich mir unsicher bin. Ohne deinen Kurs wäre ich heute wahrscheinlich nicht mehr mit Miriam zusammen…Wir sind beide über glücklich darüber das es nicht soweit gekommen ist!

Dennis M. 
27 Jahre

Mich haben etliche Zuschriften von Männern erreicht, die von Ihrer Freundin nicht mehr als männlich wahrgenommen wurden. 

Manche von Ihnen hatten Ihre Freundinnen verloren oder standen kurz davor. Das alles nur, weil sie die sexuellen Bedürfnisse Ihrer Frauen nicht erfüllen konnten.

Wenn wir Frauen von einem Mann nicht richtig befriedigt werden verlieren wir nach einer gewissen Zeit das Interesse. Das liegt in unseren tiefsten Instinkten weil wir so die starken von den schwachen Männern unterscheiden. 

Genau deshalb solltest du deine Sexuellen Fähigkeiten entwickeln: Damit du in den vollen Besitz deiner männlichen Fähigkeiten kommst und Frauen regelrecht süchtig nach dir machen kannst.

Frau befriedigen - Der entscheidende Punkt, an dem die meisten Männer (leider) scheitern

Im Gegensatz zum Orgasmus eines Mannes, ist der bei einer Frau zumeist ein Mysterium. Wenige Männer wissen genauer darüber Bescheid, wie es eigentlich zum Höhepunkt der Frau kommt bzw. welche Zone diesen hervorruft. I

st die Klitoris das ultimative Lustzentrum und was hat es eigentlich mit dem legendären G-Punkt auf sich?

Der weibliche Orgasmus ist durchaus kompliziert, denn Frauen können auf unterschiedlichste Art und Weise zum Höhepunkt gelangen und auch in ihrer Heftigkeit variieren die Lustgipfel der Damen mitunter sehr:

Annika, 31 Jahre aus Dresden:

„ Am einfachsten kommt wohl jede Frau klitoral, und auch am heftigsten. Bei mir und allen meinen Freundinnen ist es zumindest so. Es ist wie ein warmes Feuerwerk im gesamten Unterleib, das sich immer weiter hoch steigert“. 

Kein Wunder eigentlich, denn die Klitoris liegt überwiegend innerhalb des Körpers der Frau und verfügt über doppelt soviele hochsensible Nervenbahnen wie die Eichel eines Mannes. 

Und was ist mit dem vaginalen Orgasmus?

Petra, 34 aus Lübeck schreibt uns dazu:

„ Der vaginale Orgasmus ist nicht so heftig wie der klitorale, dafür geht er quasi durch den ganzen Körper. Ihn erleben wir Frauen nur durch den Penis des Mannes, da wir dafür tief in der Scheide stimuliert werden müssen. Na ja, manchmal tut es auch ein Vibrator.“

Absolutes Highlight für die meisten Frauen ist jedoch der G-Punkt-Orgasmus.

So auch bei Grit, 27 aus Cottbus:

„ Für uns Frauen ist der G-Punkt-Orgasmus das absolut Beste. Er ist tief und heftig und löst manchmal sogar eine weibliche Ejakulation aus. Seit ich ihn das erste Mal hatte, will ich ihn immer wieder erreichen. Die anderen Orgasmusarten können da nicht mithalten.“ 

Und was muss man(n) tun um eine Frau diese besondere Wonne zu bereiten? Grit weiter:

„ Die meisten Männer haben von der Anatomie einer Frau wenig Ahnung und wissen nicht wo sich der G-Punkt befindet. Bei meinem jetzigen Partner musste ich auch ein wenig nachhelfen und ihm erst zeigen, wie und wo es mir gefällt. Jedenfalls liegt der G-Punkt etwa 5cm über der Scheidenöffnung und ist ungefähr so groß wie eine Münze.“

Du siehst also das es viele verschiedene Wege gibt eine Frau richtig zu befriedigen.

Wenn du eine Frau wirklich befriedigen willst bietest du Ihr am besten das gesamte Arsenal an sexuellen Genüssen. Sonst läufst du Gefahr, dass sie Ihre sexuelle Befriedigung bei einem anderen Mann sucht. 

Im schlimmsten Fall berichtet sie anderen Frauen von der Flaute im Bett mit dir und ruiniert so deinen Sex-Ruf für immer.

Dabei kann es so einfach sein eine Frau richtig zu befriedigen wenn du nur die richtigen Vorgehensweisen kennst.

Genau dabei möchte ich dir Helfen. In meiner Videoanleitung zeige ich dir die konkreten Schritte mit denen du jede Frau in den sexuellen Kosmos katapultierst.

Klicke dazu unten auf den orangenen Button damit ich dir deine passende Strategie zeigen kann.

Aber Achtung: Nutze diese geheimen Einblicke niemals um einer Frau zu schaden und Ihr den Sex mit anderen Männern zu verderben.

Klicke auf eine der Orangenen Optionen damit ich dir die passende Strategie zeigen kann.